In den Zeiten des Verrats sind die Landschaften schön

Gefunden in:
Judith Hermann,
Sommerhaus, später
Camera obscura, S. 162